Dürfen Beagles Treppen steigen?

Boris Zhitkkov, 123 rf

Boris Zhitkkov, 123rf

Beagles können bei guter Gesundheit Treppen ohne Probleme hoch und runter gehen. Sie können Probleme mit dem Treppensteigen bekommen, wenn sie älter sind oder Verletzungen haben, die sie daran hindern könnten, sich richtig zu bewegen. Junge Welpen sollten genau beobachtet werden und lernen, wie man die Treppe hoch und runter geht.

Erfahren Sie, was sie beim “Treppen-Training” beachten sollten, denn nicht alle Beagle laufen einfach so die Treppe hoch. Aber es gibt ein paar Tipps und Tricks, die helfen.

WeiterlesenDürfen Beagles Treppen steigen?

4 selbstgemachte Hunde-Spiele für Zuhause, die Spaß machen

Trainingsspiele für Hunde sind bei weitem eine der besten Möglichkeiten, Ihren Hund für Aktivitäten im Haus zu begeistern. Darüber hinaus bieten sie eine großartige Möglichkeit, Ihren Hund zu ermutigen, auf spielerische Weise etwas zu lernen. In diesem Artikel stelle ich Ihnen 4 witzige Hunde-Trainingsspiele vor, mit denen Sie sofort beginnen können. Lassen Sie uns loslegen!

Weiterlesen4 selbstgemachte Hunde-Spiele für Zuhause, die Spaß machen

Camping mit Hund – 4 gute Gründe, die dafür sprechen

Campen zu gehen ist für viele Menschen ein purer Urlaubsgenuss, für einige sogar eine Lebensweise – und es ist oft etwas, was Familien zusammen tun. Und ein Campingurlaub mit Ihrem Hund bringt viele Vorteile. Es gibt keine Probleme in Hotels mit Ihrem Hund, sie stärken die Bindung zu ihm und er kann sich richtig austoben. Alles gute Gründe für einen Campingurlaub mit Hund.

Und mit Kindern, Hund und der ganzen Familie kann das Ihr Urlaubshöhepunkt des Jahres sein, wenn alles nach Plan läuft. Beim Camping können Sie in und mit der Natur leben, sich den Wind ins Gesicht pusten lassen und wirklich im Hier und Jetzt leben. Und wer sagt, dass Ihr Hund all diese Dinge nicht mit Ihnen erleben sollte? Wenn Sie Ihren Hund beim nächsten Camping mitnehmen, können Sie die Natur noch intensiver erleben. Und hier einige Gründe, warum sich Camping mit Ihrem Hund lohnt.

WeiterlesenCamping mit Hund – 4 gute Gründe, die dafür sprechen

Wie man Deutsche Doggen gezielt beruhigt, wenn sie aufgeregt sind

Eine aufgeregte Deutsche Dogge kann in Ihrem Haus großen Schaden anrichten, egal wie groß oder klein Ihr Wohnzimmer ist. Manchmal kann es schwierig sein, die berühmte Energie und Begeisterung im Zaum zu halten.

Es ist eine Frage der Geduld, eine Deutsche Dogge dazu zu bringen, sich zu beruhigen. Die meisten beruhigen sich irgendwann von selbst, doch das kann dauern. Wenn es darum geht, eine Dogge zu beruhigen, dann heißt das Training, Übungen machen und Ihr viel Aufmerksamkeit schenken. Die Bindung zu Ihrem Hund ist wichtig. Und wenn alles Training und Erziehung nicht hilft, sollten Sie sich von Ihrem Tierarzt beraten lassen, ob eine Kastration helfen könnte.

WeiterlesenWie man Deutsche Doggen gezielt beruhigt, wenn sie aufgeregt sind

So verhindern Sie, dass Ihr Hund sich unter dem Zaun hindurch gräbt

Oft berichten Besitzer, dass das Graben von Hunden unter Zäunen hindurch ein Hauptanliegen bei der Erziehung ihres Hundes ist. Dieses Tunnelgraben zum einen gefährlich, da es dazu führen kann, dass Ihr Haustier Ihren Garten verlässt und wegläuft. Zum anderen zerstört es auch Ihren Garten und hinterlässt unschöne Löcher.

Aber was macht man, wenn man einen Houdini-Hund hat, der sich ständig unter dem Zaun hindurch aus dem Garten gräbt? Sogar ein gut ausgebildeter Hund kann dieses problematische Verhalten zeigen. Zum Glück können Sie einiges tun, um das Verhalten zu stoppen!

Dieser Artikel ist ein detaillierter Überblick darüber, warum Ihr Hund sich nicht nur aus Ihrem Garten herausgräbt, sondern auch, wie Sie das Problem beheben können.

WeiterlesenSo verhindern Sie, dass Ihr Hund sich unter dem Zaun hindurch gräbt

Dürfen Beagles bei Hitze draußen bleiben?

Der Sommer ist eine tolle Zeit, um einen vierbeinigen Gefährten zu haben, der Sie bei all Ihren Abenteuern begleitet. Wer möchte nicht, dass unsere Hunde in der freien Natur an seiner Seite sind und die frische Luft genießen? Die große Frage ist jedoch, ob es für Ihren Hund gesund ist, in diesen heißen Monaten in der Hitze zu sein?

Bis etwa 30 Grad ist es für Ihren Beagle kein Problem, sich draußen aufzuhalten. Nicht unbedingt in der prallen Sonne, aber im Schatten ist das möglich. Steigt die Temperatur aber weiter an, sollte Ihr Beagle besser drinnen bleiben. Vielleicht in einem kühlen Raum, damit er keinen Hitzschlag bekommt. 

WeiterlesenDürfen Beagles bei Hitze draußen bleiben?