Die Schnurrhaare der Maine Coon

Beate Felten-Leidel, Pixabay

Die Schnurrhaare sind ein faszinierendes Merkmal und spielen eine wesentliche Rolle im täglichen Leben einer Maine Coon, eigentlich im Leben jeder Katze. Sie sind viel mehr als ein niedliche Schnurrbart im Gesicht Ihrer Katze.

Maine Coons haben lange Schnurrhaare, die bis zu 13 cm lang werden können. Schnurrhaare vervollständigen das “Sehen” einer Maine Coon, indem sie sensorische Eingaben an ihr Gehirn weiterleiten, während sie durch ihre Welt läuft. Die Schnurrhaare selbst sind nicht empfindlich. Aber die Wurzeln der Schnurrhaare sind von vielen Nervenenden umgeben und die erledigen die Arbeit.

Weiterlesen

Sind Maine Coon Katzen gefährlich?

Fauchende Maine Coon

Canvas Pro

Die Maine Coon ist eine der größten domestizierten Katzenrassen und hat eine gewisse Größe und Kraft. Wäre es für uns Menschen gefährlich, wenn sie uns angreifen würde?

Maine Coons gelten nicht gerade als aggressive Katzenrasse. Obwohl sie große Katzen sind, sind sie sanftmütig und stellen für Menschen nur eine geringe physische Gefahr dar. Wenn Maine Coons Aggressionen zeigen kommt das meistens aus schlechten Zuchtpraktiken oder als Reaktion auf Angst. Auch wenn sie provoziert werden oder Schmerzen haben, können sie manchmal aggressiv reagieren.

Weiterlesen

Leitfaden: Fellpflege-Tipps für Maine Coon, die Sie kennen müssen

Maine Coon Katze

Canvas Pro

Maine Coon Katzen werden wegen Ihres langen Fells geliebt. Es sieht aber nicht nur toll aus, sondern hat für die Katzen aus dem hohen Norden auch einen praktischen Nutzen. Das dicke dichte Fell hält sie warm. Allerdings sieht dieses lange Fell gar nicht mehr beeindruckend aus, wenn es nicht richtig gepflegt wird. Wenn Sie als Besitzer*in allerdings ein paar einfache Pflegetipps berücksichtigen, werden Knoten und Verfilzung nicht mehr auftreten.

Sie sollten ihre Maine Coon Katze jede Woche kämmen, idealerweise 2-3 Mal. Regelmäßige Pflege hilft dabei, lose „tote“ Haare und Hautschuppen aus dem dichten Fell von Maine Coons zu entfernen und zu verhindern, dass das Fell verfilzt. Durch Bäder werden die dichten Haare gelockert, was das Durchkämmen erleichtert. Falls Ihre Katze ein Bad zulässt.

Weiterlesen

Wie werden Sie Flöhe bei einer Maine Coon los?

Deedee86, Pixabay

Wie alle Katzen können Maine Coon Flöhe bekommen – auch diejenigen, die keine Freigänger sind. Aber keine Sorge, es gibt viele Möglichkeiten, diese lästigen Parasiten loszuwerden. Sie können die Flöhe mit Spot-on-Produkten bekämpfen. Wenn Sie keine chemischen Mittel einsetzen wollen, können Sie auch zu Flohkamm, Wasser und Seife greifen.

Hier können Sie sich informieren über die besten Flohbehandlungen für Maine Coon, um die Beschwerden Ihrer Katze zu beenden und einen erneuten Befall zu verhindern.

Weiterlesen

Sind Maine Coon Katzen launisch?

Karla31, Pixabay

Karla31, Pixabay

Die Maine Coon Katze ist für viele Dinge bekannt. Vielleicht sind ihre Größe das Schlüsselmerkmal, an dem sie gut zu erkennen sind. Aber bei der Main Coon bedeutet große Katze nicht, dass sie auch große launische Katzen sind. Grundsätzlich sind Maine Coon Katzen nicht launisch, aber es gibt Dinge, da reagieren sie verstimmt.

Jede Maine Coon hat ihre eigene Persönlichkeit, wie jede andere Katze auch. Für eine Maine Coon dreht sich ihr Leben um ihre Besitzer. Daher gilt die Maine Coon auch als Katzenrasse, die einem Hund am ähnlichsten ist. Denn Maine Coon sind sehr anhänglich und begleiten ihre Besitzer gerne durch das ganze Haus oder auch in den Garten.

Weiterlesen

Der ultimative Leitfaden zum Kauf und Großziehen einer Maine Coon

Maine Coon Kätzchen sind atemberaubend entzückend. Wenn ich so ein Katzen-Baby sehe, muss ich immer meine Selbstbeherrschung aufbringen, um es nicht gleich mit nach Haus zu nehmen. Ein Maine-Coon-Besitzer zu werden sollte auf keinen Fall eine spontane Entscheidung sein. Das Aufziehen einer Katze erfordert Liebe, Engagement, Verpflichtung und viel Geld, zusammen mit so vielen anderen Überlegungen.

Ich habe diesen ausführlichen Leitfaden für Maine Coon Katzen erstellt, um möglichen neuen Besitzern vom Kauf bis zur erfolgreichen Aufzucht eine Übersicht zu geben. Einschließlich der Kosten und der damit verbundenen Pflege. Natürlich gelten auch viele der Tipps und Überlegungen für alle Katzen, nicht nur Maine Coons.

Weiterlesen