Rückblick: Die Top 10 Beiträge von 2021

Annmirren von Getty Images via Canva.com

2021 ist vorbei und ich möchte mich bei allen bedanken, die im letzten Jahr meinen Blog gelesen haben. Ich bin überwältigt von den guten Klickzahlen und dem Zuspruch. Natürlich werde ich auch 2022 nicht nachlassen und wieder über viele interessante Themen unser vierbeinigen Mitbewohner schreiben.

Hier die Top 10 der meistgeklickten Artikel auf Tatzen-und-Pfoten.de. Vielen Dank fürs Lesen!

Top 1:

Maine Coon Katze

Canvas Pro

Leitfaden: Fellpflege-Tipps für Maine Coon, die Sie kennen müssen

Maine Coon Katzen werden wegen Ihres langen Fells geliebt. Es sieht aber nicht nur toll aus, sondern hat für die Katzen aus dem hohen Norden auch einen praktischen Nutzen. Das dicke dichte Fell hält sie warm. Allerdings sieht dieses lange Fell gar nicht mehr beeindruckend aus, wenn es nicht richtig gepflegt wird. Wenn Sie als Besitzer*in allerdings ein paar einfache Pflegetipps berücksichtigen, werden Knoten und Verfilzung nicht mehr auftreten.
Weiter lesen…


Top 2

Jessica Arends, Unsplash

Warum heulen Huskys und was hat das zu bedeuten?

Der Grund, warum Huskys so viel heulen, liegt in ihrer sehr engen Verwandtschaft mit ihren Vorfahren, dem Wolf. Das Heulen wird als Kommunikationsform verwendet, wie es ihre Vorfahren machten. Viele Huskys behalten sich das Bellen normalerweise als eine Form der Aggression vor oder um ihrem Besitzer etwas zu vermitteln. Manche Huskys bellen sogar nie.
Weiter lesen…


Top 3:

Darf meine Maine Coon nach draußen?

Ob man seine wertvolle Maine Coon alleine nach draußen lassen sollte oder nicht, ist ein viel diskutiertes Thema unter Katzenbesitzern. Viele Besitzer lassen ihre Rassekatze nach draußen und sie frei herumstrolchen. Es gibt aber genauso viele Katzenhalter, die ihre Maine Coon lieber sich in der Wohnung lassen und sie als reine Hauskatze halten.
Weiter lesen…


Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter mit den neuesten Artikeln und Informationen. Garantiert kein Spam!


Top 4:

filatovvlad0, Pixabay

Warum lecken Katzen an Plastiktüten?

Plastiktüten sind für viele Katzen magische und aufregende Objekte. Einige lieben es einfach, mit den zerknitterten Taschen zu spielen. Manche Katzen haben Angst vor den knisternden Geräuschen und wieder andere lieben es, an ihnen zu lecken. Aber warum lecken Katzen Plastik?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, u.a. lecken sie daran, weil vorher etwas Leckeres in den Tüten war, weil sie Langeweile haben oder wegen der Weichmacher in dem Plastik.
Weiter lesen…


Top 5:

Taheri, Pixabay

Ihr Golden Retriever stinkt? 10 Tipps, um den Geruch loszuwerden

Es ist etwas, das alle Hundebesitzer nicht gerne zugeben, aber unsere lieben kleinen oder großen Freunde können manchmal wirklich stinken. Dazu müssen Sie wissen, dass Golden Retriever mehr Eigengeruch entwickeln als andere Hunderassen. Aber Ihr Goldie muss nicht stinken, es gibt Möglichkeiten, den strengen Geruch loszuwerden.
Weiter lesen…



Top 6:

Top 5: Die besten Indoor-Hundehütten – mit ausführlichen Bewertungen

Eine Hundehütte im Innenbereich ist eine großartige Möglichkeit, Ihrem Haustier einen ganz eigenen Platz in Ihrem Zuhause zu geben. Für sie ist eine Hundehütte ein sicherer und komfortabler Unterschlupf, der sich perfekt für ein Nickerchen eignet. Außerdem weiß Ihr Hund so, wo sein Platz ist.

Beim Kauf einer Hundehütte für drinnen haben Sie den Vorteil, dass sie nicht wetterfest sein muss. Sie müssen aber die Größe Ihres Hundes berücksichtigen. Und das Design. Bedenken Sie, dass die Hundehütte in Ihrem Wohnzimmer oder Arbeitszimmer steht.
Weiter lesen…


Top 7:

Kommen Huskys gut mit Katzen aus?

Huskys haben starke Überlebens- und Raubtierinstinkte, die es ihnen schwer machen, mit kleinen Tieren, auszukommen. Das gilt auch für Katzen. Während ein Husky, der mit anderen kleinen Hunden aufgewachsen ist, damit gut klar kommt, müssen Huskys im Allgemeinen trainiert und sorgfältig überwacht werden, wenn sie mit einer Katze zusammenleben wollen.
Weiter lesen…


Top 8:

20 Ideen, wie Sie Ihre Maine Coon beschäftigen

Stellen Sie sicher, dass Ihre Maine Coon sich nicht langweilt. Besonders wenn Ihre Maine Coon eine reine Hauskatze ist, müssen Sie ihr einiges bieten, damit sie während Ihrer Abwesenheit beschäftigt ist. Und selbst wenn Sie meistens Zuhause sind, müssen Sie sich Zeit nehmen, um mit Ihrer Katze zu spielen. Egal ob Hauskatze oder Freigänger, egal welches Alter, Maine Coons lieben es, zu spielen und zu jagen. Obwohl sie so groß sind, werden sie eigentlich nie erwachsen.
Weiter lesen…



Top 9:

Wie oft sollte ich meinen Golden Retriever baden?

Wenn ums Baden geht, gibt es gravierende Unterschiede zwischen Golden Retrievern und anderen Hunderassen. Während die meisten Hunderassen nur etwa alle drei Monate gebadet werden müssen, sollten Sie Ihren Golden Retriever etwa alle zwei Wochen baden, je nachdem wie aktiv Ihr Hund ist. Golden Retriever sollten spätestens nach 6 Wochen gebadet werden. Das liegt daran, dass sie ein dickeres Fell haben. Deshalb sollten Sie beim Baden auch besonders auf die Hautpflege achten.
Weiter lesen…


Top 10:

Sind Beagle geeignet für eine Wohnungshaltung?

Beagles können in kleineren Wohnungen leben, aber nur dann, wenn Sie bereit sind, viel mit Ihrem Hund spazieren zu gehen und ihn auch in der Wohnung durch Spiele und Spielzeug zu beschäftigen. Ohne diesen Einsatz Ihrerseits wäre eine kleine Wohnung keine geeignete Umgebung für einen Beagle. Beagle haben viel Energie und sind quirlige Tiere, die genug Auslauf und Bewegung brauchen.
Weiter lesen…

Vielen Dank für Ihr Interesse und ich hoffe, Sie besuchen mich und diese Seite auch 2022.

Folgen Sie mir auf Pinterest, Twitter, oder Facebook.